Start Abendkurse

Abendkurse

Drucken PDF

Unsere durchgehend laufenden Abendkurse bzw. die mit höherem Sprachniveau sind auf wirtschaftssprachliche Inhalte, also die Berufspraxis hin ausgerichtet. Die Einsteigerkurse haben eher einen allgemeinsprachlichen Hintergrund und bieten die Möglichkeit, in recht kurzer Zeit und ziemlich intensiv an die Sprache herangeführt zu werden.

Man sollte es mit der Intensität aber auch nicht übertreiben. Niemand ist in der Lage, nebenberuflich mehr als zweimal in der Woche abends eine Fremdsprache zu erlernen bzw. zu vervollkommnen. Regelmäßigkeit und häufige Korrektur über einen längeren Zeitraum spielen eine weitaus bessere Rolle als kurze, intensive Lernschübe, die genauso schnell wieder vergessen werden.

Die zeitliche Aufteilung unserer Abendseminare berücksichtigt daher sowohl die von den Teilnehmern aufzubringende Zeit als auch unsere langjährigen Erfahrungen mit der Menge an Lernstoff, die die Teilnehmer aufnehmen können.

Prüfungen

Wichtig ist uns, dass Sie nach Abschluss eines Kurses oder bei Erreichen eines bestimmten Sprachniveaus eine anerkannte Prüfung machen können, mit der Sie das Erlernte nachweisen können.

Im allgemeinsprachlichen und kaufmännischen Bereich für Englisch haben sich die Cambridge-Prüfungen bewährt. Wenn Sie noch höher gehen im sprachlichen Niveau, bieten sich die Prüfungen der Industrie- und Handelskammer zu Fremdsprachenkorrespondenten an. Diese sind im deutschsprachigen Raum und international gut eingeführt und geben einen sehr klaren Überblick über Ihre sprachlichen Fähigkeiten besonders im fachsprachlichen Bereich.

Sprachniveaus

Die sprachlichen Kenntnisse und Fertigkeiten werden heute meist anhand des Europäischen Referenzlevels gemessen. Unsere Kurse decken dabei die Bereiche A1 bis C1 ab. Weitere Erklärungen dazu finden Sie auf dieser Seite.

 

Schlagzeilen

Das ganze Jahr über fangen immer wieder neue Teilnehmer in einem unserer durchlaufenden Abendseminare an. Wie ist das möglich? Erfahren Sie hier mehr darüber.