Treppenhaus mit TannenbaumTermine vor Weihnachten

Jetzt sind wir schon mitten in der Adventszeit, und viele Termine bis kurz vor Weihnachten sind schon vergeben. Es sind aber im Dezember noch Termine frei, also nutzen Sie die Chance, in der Adventszeit zu uns zu kommen:

  • Sie bekommen vorab unsere ausführlichen Infos
  • Wir können schon einmal alle Ihre Fragen beantworten
  • Sie können sich die Schule ansehen (und den schönen Tannenbaum im Eingang)
  • Sie können anschließend noch über den Osnabrücker Weihnachtsmarkt gehen

Deshalb unser Rat, sich bald z. B. über das Kontaktformular oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch (0541/22653)zu melden, um Infomaterial und einen Termin zu bekommen. Denn bei uns bekommen Sie einen eigenen, persönlichen Termin für ein Informationsgespräch. Der Zweck: Wir können uns ein Bild machen von Ihren Fähigkeiten und Sie beraten, wie eine Ausbildung in Fremdsprachen für Sie am besten ist. Und Sie können uns kennenlernen und alle Fragen stellen, die Ihnen wichtig sind.

Plakat und Flyer

Ganz viele Schulen haben unser neues Plakat und die Flyer dazu erhalten. Haben Sie sie schon in Ihrer Schule entdeckt?

In Niedersachsen sind noch Ferien, aber nach NRW haben wir die Unterlagen schon verschickt. Niedersachsen folgt dann Anfang November.

Englisch-Französischgruppe

In der Gruppe für die Sprachkombi Englisch-Französisch sind noch 2 Plätze frei geblieben. Am 15. Oktober beginnen in Niedersachsen die Herbstferien. Jetzt bleiben also noch 2 Wochen, wo Sie sich bei uns informieren können, um vielleicht noch dieses Jahr ab November einzusteigen.

Ein nachträglicher Einstieg ist oft noch möglich bis zu den Herbstferien, wir haben damit immer wieder gute Erfahrungen gemacht. Wichtig ist, dass Sie sich jetzt melden über das Kontaktformular, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon (0541/22653).

Französisch diesmal vorn

In diesem Jahr ist es eine Schülerin aus der Englisch-Französischgruppe, die an der IHK Düsseldorf mit ihrem Ergebnis in der Französischprüfung Fremdsprachenkorrespondenten die Prüfungsbeste des Jahrgangs in der Sprache geworden ist. Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Absolvent:innen machen die Abschlussprüfungen an verschiedenen IHKs, da es nicht an jeder IHK Prüfungen für alle Sprachen gibt.

Sehr großes Interesse

Auch auf der Messe Abi-Zukunft in Osnabrück am Samstag wurde unser Stand von 10 bis 15 Uhr umlagert, und viele Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 holten sich Infos über die Ausbildungen zu Übersetzern und Fremdsprachenkorrespondenten ab dem nächsten Jahr.

Auch in Osnabrück konnten wir bereits viele Termine für Infogespräche machen, so dass unser Kalender bis Ende September ausgebucht ist. Außerdem kamen noch viele Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 11 und 12 zu uns, um sich schon einmal vorab zu erkundigen. Das Interesse war spürbar groß, und wir konnten viele Fragen beantworten und Tipps geben.

 

Restplätze für dieses Jahr

In diesem Jahr sind die Klassen wieder ziemlich voll geworden. Wer ganz spontan ist, kann aber noch den 1 freien Platz in der Gruppe Englisch/Spanisch oder einen der 3 freien Plätze in der Gruppe Englisch/Französisch ergattern. Voraussetzung - damit Sie nicht zu viel Stoff nachholen müssen - ist, dass Sie sich jetzt ganz schnell bei uns melden.

Jetzt schnell melden,
gründlich informieren und
Platz sichern:
  Kontaktformular   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder anrufen:
0541/22653

 

Der erste Tag

Anders als an den öffentlichen Schulen in Niedersachsen beginnt heute bei uns der erste Tag für die neuen Schülerinnen und Schüler.

Natürlich gibt es eine Begrüßung, neue Stundenpläne usw. - und wir haben uns eine kleine Überraschung ausgedacht. Auf unserer Instagramseite gibt's einen Bericht mit Fotos davon!

Herzlich willkommen!

 

Messe in Vechta voller Erfolg

Auf der Messe Abi-Zukunft in Vechta am Samstag wurde unser Stand zeitweise regelrecht umlagert, und viele Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 waren interessiert an einer Ausbildung zu Übersetzern und Fremdsprachenkorrespondenten ab dem nächsten Jahr.

Außerdem kamen noch viele Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 11 und 12 zu uns, um sich schon einmal vorab zu erkundigen. Das Interesse war spürbar groß, und wir konnten viele Fragen beantworten und Tipps geben.

Nun freuen wir uns umso mehr auf den kommenden Samstag, wo wir auf der Abi-Zukunft in Osnabrück sein werden.

Ab heute ist bei uns wieder normaler Schulbetrieb.

Anders als bei den öffentlichen Schulen fängt aber der neue Jahrgang am 1. September an, und bis dahin arbeiten wir auch noch mit dem alten Stundenplan.

Für ganz Kurzentschlossene

Wenn Sie sich jetzt noch entschließen, ab 1. September mitzumachen, oder wenn Sie sich einfach mal erkundigen wollen, ob es geht - gern! Rufen Sie uns an (0541/22653), schreiben Sie uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden versuchen, Sie trotz der Kürze der Zeit gründlich zu informieren, alle Ihre Fragen zu beantworten und machen dafür gern auch einen Termin für ein Beratungsgespräch in den nächsten Tagen. Melden Sie sich einfach!

Messe in Vechta

Gleich nach den Ferien, am ersten Samstag, 27. August, ist in den VEC-Hallen die Abi-Zukunft-Messe, die sonst immer in Lohne stattfindet.

Die Messe richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die in diesem und den nächsten Jahren mit der Schule fertig werden, also nicht nur an Abiturient:innen oder Schüler:innen vom Gymnasium. In der Gegend um Vechta und Lohne liegt einer unserer Schwerpunkte mit Firmen, die viele unserer Absolvent:innen aufnehmen, und jedes Mal kommen viele interessierte Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Gegend an unseren Stand.

Dieses Jahr findet die Messe im Sommer in Vechta statt, nächstes Jahr im April wieder wie gewohnt in Lohne. Alle Leute aus Vechta sollten also die Chance nutzen, dieses Jahr im eigenen Ort die Messe zu besuchen. cool Die Lohner sind natürlich alle herzlich eingeladen, nach Vechta zu kommen.  Nächstes Jahr müssen dann die Vechteraner wieder nach Lohne kommen.

Es gibt sogar schon Voranmeldungen von Interessent:innen, die zum Teil noch dieses Jahr bei uns beginnen möchten. Viele unserer Schülerinnen und Schüler kommen aus der Gegend um den Dümmer, also Südoldenburg bis nördliches Osnabrück, daher freuen wir uns schon auf viele nette Gespräche an unserem Stand.

Herzlich willkommen!

 

 

Messe in Osnabrück

Die Abi-Zukunft-Messe in Osnabrück findet dieses Jahr in der Halle Gartlage am Samstag, 3. September, statt.

Die Messe ist interessant für alle Schülerinnen und Schüler, die in diesem und den nächsten Jahren mit der Schule fertig werden.

Auch aus Osnabrück oder der näheren Umgebung kommen viele unserer Schülerinnen und Schüler, daher freuen wir uns schon auf viele nette Gespräche an unserem Stand.

Herzlich willkommen!

 

 

 

  • Einfach anrufen

    Neugierig geworden? Sie wollen weitere Informationen? Wenn Sie sich näher informieren wollen, fordern Sie unsere Infomappen über die Ausbildungen/Kurse an, an denen Sie interessiert sind. Unsere Telefonhotline unter 0541/22653 ist von 9 bis 17 Uhr für Sie da.